Telekom-Stiftung veröffentlicht Leitfaden »Schule und KI«

Deutsche Telekom Stiftung

Überblick über sieben KI-Systeme mit besonderer Bedeutung für Schule

Praxisnahe Handreichung gibt Orientierungs- und Handlungswissen für Lehrkräfte und Schulleitungen

Die Deutsche Telekom Stiftung veröffentlicht einen praxisnahen Leitfaden, der vor allem Lehrkräften den Einstieg in die Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) im Schulalltag erleichtern soll. Die Handreichung bietet erstmals eine Übersicht über KI-Systeme, die für den Schulbereich sinnvoll und nützlich sind und erläutert, was diese Systeme für wen leisten können.

Erarbeitet haben den Leitfaden das mmb Institut – Gesellschaft für Medien- und Kompetenzforschung und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) unter enger Beteiligung von Experten aus Schule und Wissenschaft.

Die Autoren des Leitfadens betrachten sieben für die Schule wichtige KI-Systeme, darunter auch textgenerierende Systeme wie ChatGPT. Beispiele für die Nutzung der Systeme in der Praxis und Verweise auf weiterführende Informationen ergänzen die Zusammenstellung. Je Systemkategorie fasst ein Steckbrief die wichtigsten Aspekte noch einmal zusammen.

Die Telekom-Stiftung hat zu den Ergebnissen des Leitfadens Handlungsempfehlungen erarbeitet, die sich an die Praxis, aber auch an die Bildungspolitik, die Bildungsverwaltung und die Unternehmen richten, die KI-Technologien entwickeln.

»Mit dem Leitfaden haben mmb und DFKI eine sehr gute Grundlage geschaffen, auf der Schulen sich nun bundesweit mit dem Thema KI beschäftigen können«, sagt Jacob Chammon, Geschäftsführer der Telekom-Stiftung. »Aus unserer Sicht kann der Leitfaden den Lehrkräften mögliche Berührungsängste nehmen und sie gleichzeitig motivieren über und mit KI zu lernen. Dafür brauchen sie natürlich passende Anwendungsszenarien, die die Technologieanbieter entwickeln müssen. Sie brauchen aber auch Rechtssicherheit für den Umgang mit den KI-Systemen. Hier ist dann die Politik gefragt, die verbindliche Regelungen schaffen muss.«


Neun Mythen über generative KI in der Hochschulbildung
KI in der Bildung: Revolution oder Hype? In dieser lesenswerten Veröffentlichung des Hochschulforums Digitalisierung (HFD) betrachten die Autoren Julius-David Friedrich, Jens Tobor und Martin Wan die Mythen rund um die KI in Bildungsprozessen und...
Zukunftsmission Bildung: Bildungsinitiative für die Zukunft
Stifterverband ruft zur Beteiligung an der »Zukunftsmission Bildung« auf Eine nachhaltige Bildungsreform gilt als essentiell für die Demokratie, die Gesellschaft und eine wettbewerbsorientierte Wirtschaft in Deutschland. Vor diesem Hintergrund...
KI-Campus-Kompetenzstudie 2023
AIComp – Future Skills für eine durch KI geprägte Lebenswelt Die NextEducation Research Group mit Sitz an der DHBW Karlsruhe unter der Leitung von Prof. Dr. Ulf-Daniel Ehlers, Professor für Bildungsmanagement und Lebenslanges Lernen, präsentiert...

.