.
.

Impressum

BildungsSpiegel Logo

 

 


Diese Site wird erstellt und herausgegeben vom

Büro für analytische Sozialforschung KeyWebBaS Hamburg
Peter R. Horak
Schwarzenberg 26A
21629 Neu Wulmstorf bei Hamburg

Redaktion:                  +49 (0)4168. 275 99 94 
  -  Standpunkte:         +49 (0)4168. 949 90 40
  -  Anzeigen/Media:    +49 (0)4168. 949 90 41
  -  Fax:                        +49 (0)4168. 919 64 15
 
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG: Peter R. Horak
USt-ID:        DE 282735993

Skype: bas-hamburg
Kontakt:   Kontaktformular

LinkedIn
XING (früher OpenBC)
 
 


Nutzungsbedingungen / AGB

Sofern nicht dritte Quellen angegeben sind, liegen alle Rechte für die jeweiligen Artikel bei BildungsSpiegel.de. Alle über dieses Portal angebotenen Informationen können für den eigenen, privaten Bedarf frei genutzt werden.

Eine kommerzielle/gewerbliche Nutzung und die vollständige oder partielle Übernahme von Inhalten dieses Portals auf dritte Websites ist ausschließlich auf vertraglicher Basis möglich. Zusätzlich müssen die nachstehenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Das Bildungsportal »BildungsSpiegel.de« muss als Quelle eindeutig erkennbar sein.

  • Dieser Verweis ist an die nachstehende Adresse zu verlinken: www.BildungsSpiegel.de.

  • Bei einer Verlinkung auf einzelne Rubriken oder Artikel in »BildungsSpiegel« ist sicherzustellen, dass diese nicht in einem fremden Frame, sondern stets in einem eigenen Fenster dargestellt werden. Dabei ist in Form eines deep links unmittelbar auf die Artikel-Quelle zu verlinken.

Aussehen und Format der verlinkten Teile aus dem Portal »BildungsSpiegel« müssen beibehalten werden.

Sonderfall RSS-Newsfeeds: Veröffentlichungen über den Bezug unserer RSS-Newsfeeds sind nur nach schriftlicher Zustimmung durch die Redaktion gestattet.Sofern über diese Quelle autorisierte Meldungen, Verlinkungen oder Hinweise aus dem »BildungsSpiegel« für eine Online-Veröffentlichung weiterverwendet werden, ist dies nur unter Angabe der verlinkten Quelle und direktem Verweis auf den Volltext (deep link) zulässig. Die Implementierung des verlinkten »BildungsSpiegel«-Logos ist erwünscht.

Die RSS-Lieferung bzw. ihr Bezug und die Veröffentlichung von BildungsSpiegel-Inhalten kann von beiden Seiten jederzeit und ohne Angabe von Gründen zum Ende des gebuchten Bezugszeitraumes beendet werden.Bei Weiterverarbeitung als Print ist als Quelle »www.BildungsSpiegel.de« anzugeben und ein Belegexemplar sofort nach Veröffentlichung an die Redaktion zu senden.



Haftungsausschluss

Das Büro für analytische Sozialforschung Hamburg (BaS Hamburg) ist als Inhaltsanbieter nach § 5 Abs. 1 Teledienst-Gesetz für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, verantwortlich. Obwohl alle Inhalte sorgfältig geprüft und ständig aktualisiert werden, kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität jedoch nicht übernommen werden.

Der Inhalt dieser Website wurde mit gebührender Sorgfalt zusammengestellt; die enthaltenen Angaben sind nach unserem besten Wissen und Gewissen richtig, vollständig und aktuell; es gilt jedoch ein ausdrücklicher Irrtumsvorbehalt. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist ausgeschlossen.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (»Links«) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis vermittelt das BaS Hamburg den technischen Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 9 Teledienstgesetz). Für diese »fremden« Inhalte ist es nicht verantwortlich, da es die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser »fremden Informationen« erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch das BaS Hamburg nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit des BaS Hamburg für diese fremden Inhalte ergibt.

Beachten Sie bitte: Auf verlinkten externen Seiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen. Darauf hat das BaS Hamburg keinen Einfluss.

Bei »Links« handelt es sich allerdings stets um Verweisungen auf »lebende« (dynamische) Internetauftritte Dritter. Das BaS Hamburg hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Es ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die es in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten.

Erst wenn das BaS Hamburg feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem es einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird es den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von den vom BaS Hamburg bereitgestellten Seiten von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Namentlich gekennzeichnete Beiträgen und Presseerklärungen geben nicht (zwangsläufig) die Meinung der Redaktion wieder; die Verantwortung für diese Texte liegen ausschließlich bei deren Verfassern.

Gerichtsstand ist Hamburg.


 

Hinweis: 

Es besteht kein Anspruch auf Aufnahme eines Links, auf Veröffentlichung eines zugesandten Textes oder auf den Bezug unserer BildungsNEWS. Die Redaktion behält sich grundsätzlich die Überarbeitung/Modifizierung, Kürzung oder Ablehnung eingereichter Texte auch ohne weitere Begründung vor.



In einigen Beiträgen verwenden wir neben den (Firmen-)Logos zu den jeweiligen Themen Bilder/Grafiken dieser Anbieter:

  • pixabay.com 
  • TechSmith



Der BildungsSpiegel besitzt die ISSN 1867-9579

Die ISSN (International Standard Serial Number) ist eine international verbindliche Standardnummer und dient der kurzen und unverwechselbaren Identifikation von Publikationen, die in gedruckter oder anderer Form (z.B. CD-ROM, Internet) fortlaufend erscheinen.

  
Neue Ebene...