.
.

BIBB: Jahresbericht 2020

BIBB4Der Jahresbericht 2020 gibt Einblicke in die zentralen Tätigkeitsfelder des BIBB. Er informiert über die wesentlichsten Ergebnisse der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des BIBB zum Beispiel zu den Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie Weiterbildung und gibt einen Überblick über die Entwicklung des Ausbildungsmarktes sowie die Modernisierung von Ausbildungsordnungen und Fortbildungs­regelungen.

»Hinter uns liegt ein schwieriges Jahr 2020 für die berufliche Aus- und Weiterbildung, die von der Corona-Pandemie mit voller Wucht getroffen wurde. Die Auswirkungen der Pandemie haben zu einer sehr ernsten Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt geführt und die Rahmenbedingungen, unter denen berufliche Aus- und Weiterbildung stattfindet, grundlegend verändert«, so der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser.

Wie sich die berufliche Bildung im vergangenen Jahr angesichts dieser konkreten Auswirkungen weiterentwickelt hat und welchen Beitrag das BIBB hierzu leistete, zeigt der Jahresbericht exemplarisch auf:

  • Ausbildungsmarkt und Beschäftigungssystem
  • Modernes und leistungsfähiges Ausbildungssystem
  • Weiterbildung, Durchlassigkeit und Gleichwertigkeit der Bildungswege
  • Berufliche Bildung weiter öffnen
  • Internationalisierung der Berufsbildung

 

 

  LINKS