Deutliche Kürzung bei BMBF-Ausgaben für Weiterbildung und lebenslanges Lernen

Bundesregierung 2

Die Ausgaben des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sind im Bereich Weiterbildung und lebenslanges Lernen in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen.

Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der CDU/CSU-Fraktion hervor.

Wurden 2020 noch rund 75,8 Millionen Euro für Weiterbildung und lebenslanges Lernen ausgegeben, waren es im vergangenen Jahr noch rund 49,4 Millionen Euro. In diesem Jahr plant die Bundesregierung rund 51 Millionen in den Bereich zu investieren.

Wie aus der Antwort weiter hervorgeht, sieht das BMBF Haushaltsmittel von insgesamt rund 750 Millionen Euro für die »Exzellenzinitiative Berufliche Bildung« vor. Mit der Initiative soll die Berufsbildung moderner und attraktiver gestaltet werden. Zudem habe der Bund rund 481,5 Millionen Euro in die Umsetzung der »Qualitätsoffensive Lehrerbildung« investiert, so die Bundesregierung.

Hintergrund
Die Union hatte sich in ihrer Kleinen Anfrage zu bildungspolitischen Vorhaben zur Halbzeit der Bundesregierung erkundigt.


Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein: Wichtige Änderungen ab März 2024
Mit dem 1. März 2024 treten wichtige Änderungen in der Handhabung des Weiterbildungsbonus' in Schleswig-Holstein in Kraft. Ab diesem Stichtag ist die Einreichung von Förderanträgen ausschließlich über ein digitales Verfahren bei der...
Rheinland-Pfalz fördert Weiterbildungsprojekte mit bis zu 90 Prozent
Neue Förderrichtlinie für Weiterbildungsprojekte in Rheinland-Pfalz Ab dem Jahr 2024 können Träger von Weiterbildungsprojekten in Rheinland-Pfalz mit einer signifikanten Erhöhung der finanziellen Unterstützung durch die Landesregierung rechnen....
Hochschulen werden vermehrt zu Weiterbildungsanbietern
Dass Hochschulen Weiterbildungen anbieten, ist nicht neu. Doch in Zeiten sich verändernder Arbeitsumstände und des Fachkräftemangels sind beispielsweise universitäre Weiterbildungsangebote gefragter. Auch bieten sich diesbezüglich Micro-Credentials...

.