Beruflicher Wiedereinstieg für Lehrkräfte mit Fluchthintergrund

Lehrkräfte PLUS

Das Programm Lehrkräfte PLUS bereitet internationale Lehrerinnen und Lehrer darauf vor, in den Schuldienst in Nordrhein-Westfalen einzusteigen.

Ziel ist es, in einer einjährigen Weiterbildung Kernthemen des deutschen Schulalltags in Theorie und Praxis kennenzulernen, umsetzen zu lernen und die eigenen Deutschkenntnisse zu verbessern und zu festigen.

Das Programm startet im April 2024. Nach Abschluss gibt es für Absolvent*innen verschiedene Perspektiven für eine Anstellung.
Interessierte können sich bis zum 1. November 2023 bewerben. Die konkreten Teilnahmevoraussetzungen und das Bewerbungsformular stehen auf der Webseite der Professional School of Education (PSE).

Hintergrund
Lehrkräfte Plus wird an fünf Universitäten in Nordrhein-Westfalen angeboten. Die Programme richten sich an Personen, die für den Schuldienst in einem Land außerhalb der Europäischen Union ausgebildet wurden und mehrjährige Erfahrungen im Lehrberuf verfügen. Dabei stehen insbesondere Personen im Fokus, die nach Deutschland geflüchtet sind und einen rechtlichen Asylstatus haben. 2020 haben sich die fünf Qualifizierungsprogramme an den Universitäten Bielefeld, Bochum, Duisburg-Essen, Köln und Siegen zu dem Netzwerk Lehrkräfte Plus NRW zusammengeschlossen.

Finanziert werden die an dem Netzwerk beteiligten Programme durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen und unterstützt durch das Ministerium für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen sowie die fünf nordrhein-westfälischen Bezirksregierungen.


KMK veröffentlicht Lehrkräfteeinstellungsbedarf und -angebot in der Bundesrepublik Deutschland
Die Kultusministerkonferenz hat eine Übersicht zum Lehrkräfteeinstellungsbedarf und -angebot in der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht. Diese gibt einen Überblick über die voraussichtliche Entwicklung des Lehrkräfteeinstellungsbedarfs und –...
SWK/KMK: Qualität der Lehrkräftebildung sichern
In ihrem neuen Gutachten »Lehrkräftegewinnung und Lehrkräftebildung für einen hochwertigen Unterricht« empfiehlt die Ständige Wissenschaftliche Kommission der Kultusministerkonferenz (SWK) Maßnahmen für ein wissenschaftsbasiertes, klar...
Campusschulen: Gemeinsam Bildungschancen verbessern
Start für die Campusschulen in Frankfurt am Main Mit einer Kick-off-Veranstaltung geht das Programm der Frankfurter Campusschulen heute offiziell an den Start. Ziel ist es, Schulpraxis, Bildungsforschung und Lehrkräftebildung systematisch in einen...

.