wb-web mit Comenius EduMedaille ausgezeichnet

wb-web
wb-web wurde ausgezeichnet: Nicht nur mit dem Comenius EduMedia Siegel, sondern auch mit der begehrten Comenius-Medaille für »herausragende digitale Bildungsarbeit« 
 
Laudator Dr. Bernd Mikuszeit würdigte wb-web als didaktisch und methodisch sehr empfehlenswertes Angebot: »In mediengestützten Lehr- und Lernarrangements nimmt die digitale Kompetenz von Lehrenden eine Schlüsselrolle ein. wb-web ist dafür ein ausgezeichnetes Onlineportal. Es vermittelt Lehrenden in der Erwachsenen- und Weiterbildung wissenschaftlich fundiertes pädagogisches Fachwissen. Die Inhalte sind als OERs (Open Educational Resources) frei verfügbar. Den Nutzerinnen und Nutzern stehen Handlungsanleitungen, Checklisten, Wissensbausteine, Fallbeispiele und vieles mehr zur Verfügung. Hervorzuheben ist, dass wb-web die Möglichkeit bietet, sich in einer Fachcommunity auszutauschen. Im Lernbereich des Portals können Selbstlernangebote zur Kursplanung und -durchführung kostenfrei absolviert werden. wb-web leistet damit einen fundierten Beitrag zur Kompetenzentwicklung und Professionalisierung von Lehrenden in der Erwachsenenbildung.«
 
»Wir freuen uns alle sehr, dass unser Portal bzw. das Team dahinter diese renommierte Auszeichnung erhalten hat. Sie verpflichtet uns zugleich, uns als wissenschaftliche Einrichtung weiter für die Unterstützung der Praxis zu engagieren. Nur gemeinsam können wir es schaffen, die digitale Transformation im Interesse der lernenden Erwachsenen zu bewältigen«, so Prof. Josef Schrader, Wissenschaftlicher Direktor des DIE.
 
Die kontinuierliche steigende Zahl an Nutzerinnen und Nutzern zeigt, dass die Zielgruppe das Angebot als wertvolle Unterstützung schätzt. Seit Beginn der Corona-Pandemie stieg die Zahl der Portalbesucher deutlich an. Insbesondere Materialien zur Gestaltung netzbasierter Lehr-Lern-Angebote sind jetzt wichtig. Das Redaktionsteam reagiert auf diese Nachfrage mit zahlreichen digitalen Informations- und Fortbildungsangeboten. Das Team von wb-web freut sich über die Auszeichnung und sieht sie als Ansporn, auch weiterhin aktuelle, praxisnahe und fundierte Arbeit für die Erwachsenen- und Weiterbildung zu leisten.
 
Die Comenius-Medaille und das Comenius EduMedia Siegel werden durch die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GIP) verliehen. Der Comenius-Award zeichnet pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende digitale Bildungsmedien aus.

 

  LINKS  

 

KI-Studie 2022: Beschleunigung der KI-Transformation
KI in Deutschland noch halbherzig Weltweit schätzen Firmen die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) für ihre eigene Zukunftsfähigkeit signifikant höher ein als in Deutschland, so die neue KI-Studie von Deloitte »State of AI in the Enterprise...
Kampf gegen Desinformation in der EU
Deutsche Beteiligung an neuen EU-weiten Experten-Plattformen Die Europäische Union baut ihr Netzwerk von Zentren zur Bekämpfung von Desinformation weiter aus Die Europäische Kommission hat die Einrichtung von sechs neuen Hubs zur Bekämpfung von...
Differenzierter Blick der Jugend auf Bildung und in Richtung Zukunft
Forsa-Umfrage zum Tag der Bildung 2022 Die Mehrheit der Jugendlichen und jungen Erwachsenen bewertet die Chancengleichheit im deutschen Bildungssystem schlechter denn je. Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Forsa-Befragung mit jungen...

Mastodon
Wir benutzen Cookies
Der BildungsSpiegel setzt auf seiner Website sog. Cookies ein. Einige von ihnen sind für den reibungslosen Betrieb essentiell, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.