Weiterbildungsguide gr

Anzeige

Anzeige

Studienpreis DistancE-Learning: Erfolgreiche Vorbilder im Fernstudium gesucht

Studienpreis DistancE Learning

Seit mehr als 30 Jahren ehrt das Forum DistancE-Learning mit seinem Studienpreis die Besten der Besten der Branche. Herausragende Absolventen werden in verschiedenen Kategorien ebenso prämiert wie der Service und das Studienangebot des Jahres. In einem großen Online-Voting wird zudem der »Tutor des Jahres« gesucht. Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden.

Alle Fernunterrichts- und Fernstudienanbieter Deutschlands sind wieder dazu aufgerufen, ihre besten Absolventen für den Studienpreis-DistancE-Learning einzureichen. Gesucht werden Lernbiografien, die nicht nur durch gute Noten bestechen, sondern auch durch nachweisliche berufliche Erfolge dank Fernunterricht. »Wir wollen nicht Überflieger und Genies auszeichnen, sondern Personen, die eine Vorbildfunktion für andere Lerner haben«, so Verbandspräsident Mirco Fretter. »Häufig spiegelt sich diese in Lernkarrieren wider, die nicht immer geradlinig verlaufen«.

Vorgeschlagen werden können Absolventen in den Kategorien »Fernlerner/in des Jahres«, »Fernstudent/in des Jahres« und »Lebenslanges Lernen«. Auch der »Service des Jahres« und das »Studienangebot des Jahres« werden gesucht. Einreichungen sind ausschließlich über Online-Formulare auf www.studienpreis-distance-learning.de möglich und werden in den beschriebenen Kategorien nur von Instituten entgegengenommen. Absolventen können sich nicht direkt bewerben. Über die Vergabe der Preise entscheidet am Ende eine fachkundige Expertenjury mit Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung und Publizistik.

Online-Voting zum »Tutor des Jahres 2018«

Auf der Suche nach dem »Tutor des Jahres« kann jeder mitentscheiden. Denn auch in diesem Jahr wird der Sieger des Publikumspreises wieder in einem großen Online-Voting in Kooperation mit dem Bewertungsportal FernstudiumCheck.de ermittelt. Bis zum 15. Juni 2017 können alle ihre Wunschtutoren für diese Auszeichnung nominieren. »Verlierer gibt es in dieser Preiskategorie nicht«, ist sich Fretter sicher. »Denn durch die Nominierung allein zählt schon jeder Kandidat zu den beliebtesten Tutoren Deutschlands«.

Wahlvorschläge können unter www.fernstudiumCheck.de/tutor-des-jahres-2018 eingereicht werden.
Die Gewinner aller Studienpreiskategorien werden im November auf einer feierlichen Gala in Berlin geehrt und von der Branche gefeiert. Alle Informationen zum Studienpreis, die Teilnahmebedingungen und Wahlkriterien finden Sie auf www.studienpreis-distance-learning.de.

Der Fachverband Forum DistancE-Learning
Das Forum DistancE-Learning – Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.V. ist im November 2003 aus dem seit 1969 bestehenden Deutschen Fernschulverband e. V. (DFV) hervorgegangen. Seine zurzeit über 100 Mitglieder sind Experten des mediengestützten und tutoriell betreuten Lernens – seien es Unternehmen, Institutionen oder Privatpersonen. Damit bietet der Verband eine gemeinsame Gesprächs- und Aktionsplattform für die DistancE-Learning-Branche.

 

  LINKS  

 

Das könnte Sie auch interessieren...

BIBB: Strukturdaten Distance Learning / Distance Education 2017
Angesichts rasanter technologischer Entwicklungen und einer umfassenden Digitalisierung von Gesellschaft und Arbeitswelt gewinnt lebensbegleitendes Lernen zunehmend an Bedeutung...
Weiterbildung im Unternehmen: E-Learning ist Favorit bei deutschen Personalern
E-Learning spielt in der Weiterbildung eine zunehmend entscheidende Rolle – die Hintergründe beleuchtet eine aktuelle Forsa-Studie im Auftrag der WBS Akademie. Die Ergebnisse...
Corporate Learning wird zum Cyber-Learning
Weiterbildung und Digitales Lernen heute und in drei Jahren  In Maschinen umhergehen, um Abläufe in diesen Black Boxes zu verstehen, gefahrlos üben, einen Tank zu...
Umfrage: Digitale Lernformate liegen im Trend
Das Angebot beruflicher Weiterbildung ist umfangreich und vielfältig. Die TÜV SÜD Akademie hat in Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandtes Management eine Umfrage...
Afrika: Entwicklungschancen durch Bildung
In vielen Staaten südlich der Sahara fehlt es an Grundsätzlichem wie demokratischer Stabilität, einer funktionierenden Verwaltung oder auch einer verlässlichen Infrastruktur...
Berufliche Weiterbildung fördert den Aufstieg
TNS Infratest-Studie 2017: »Weiterbildungstrends in Deutschland 2017«  -   HR-Manager blicken bei Personalentscheidungen auf Eigeninitiative   Für...
E-Learning-Markt in Deutschland um 14 Prozent gewachsen
Zum neunten Mal hat das mmb Institut (Essen/Berlin) seine jährliche Branchenanalyse zum deutschen E-Learning-Markt durchgeführt. Insgesamt 43 Unternehmen haben teilgenommen und...
IUBH: Trendstudie Fernstudium 2016
Mit der Trendstudie Fernstudium 2016 untersucht die Internationale Hochschule Bad Honnef - Bonn (IUBH) zum dritten Mal aktuelle Entwicklungen und Trends im deutschen...
IUBH: Trendstudie Fernstudium 2014
Mit der Trendstudie Fernstudium 2014 untersucht die Internationale Hochschule Bad Honnef - Bonn (IUBH) zum zweiten Mal aktuelle Entwicklungen und Trends im deutschen...
IUBH: Trendstudie Fernstudium 2011
Mit der Trendstudie Fernstudium 2011 untersucht die Internationale Hochschule Bad Honnef - Bonn (IUBH) erstmalig aktuelle Entwicklungen und Trends im deutschen Fernstudienmarkt. &...
Digitales Lernen ist mehr als E-Learning
Benchmark-Studie zeigt klare Tendenzen beim Digitalen Lernen in Deutschland und Europa Die digitale Transformation gibt die Herausforderungen vor, denen sich Unternehmen...
Zeitmanagement: Die 5 besten Tipps zum Fernstudium neben dem Beruf
Die Entscheidung für ein berufsbegleitendes Studium ist in der Regel eine wohlüberlegte. Schließlich ist die Doppelbelastung aus Broterwerbs-Job auf der einen und...

iwwb