.
.

Stiftung Warentest: Weiterbildung zahlt sich aus

Stiftung Warentest FREI

Obwohl berufliche Weiterbildungen oft teuer sind, sollte sich niemand von den Kosten abhalten lassen, da es umfangreiche Möglichkeiten gibt, vorhandene Möglichkeiten der Weiterbildungsförderung zu nutzen.

Der kostenlose Leitfaden der Stiftung Warentest zeigt, welche Zuschüsse Arbeitnehmer, Arbeits­lose, Berufs­rück­kehrer und Selbst­ständige bekommen können. Er listet Förderprogramme von Bund und Ländern auf, erklärt, wer Anspruch auf Bildungs­urlaub hat und beschreibt, welche Ausgaben sich von der Steuer absetzen lassen.

Der Leitfaden befasst sich ausführlich mit den unterschiedlichen Förderprogrammen des Bundes und der Länder und erklärt die Voraussetzungen für verschiedene Zielgruppen. Auch Hinweise auf die Möglichkeit, durch Investitionen in Weiterbildung gleichzeitig Steuern zu sparen, fehlen nicht.

Da auch immer die Frage nach einer »optimalen« Weiterbildung beantwortet werden möchte, lohnt ein Blick in die umfangreichen Hilfestellungen, die der Weiterbildungsguide der Stiftung Warentest hierzu bereitstellt.