.
.

Erwerbsfähige Leistungsberechtigte

Der Anteil der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten (ELB-Quote) in der Grundsicherung für Arbeitssuchende an der Bevölkerung belief sich in Deutschland im Jahr 2017 auf acht Prozent.

Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage im Bundestag. Die ELB-Quote für Deutsche betrug demnach 6,1 Prozent und jene für Ausländer 20,1 Prozent.