.
.

Eckpunktepapier zur Weiterbildungsoffensive vorgelegt

Bundesregierung 2

Die Bundesregierung hat das »Eckpunktepapier der Bundesregierung zur Personal- und Weiterbildungsoffensive« als Unterrichtung vorgelegt

Wie die Bundesregierung darin ausführt, ist das Papier Teil des Vorhabens, Planungs- und Genehmigungsverfahren zu beschleunigen.

»Ein wichtiger Faktor bei der Dauer von Planungs- und Genehmigungsprozessen sind bestehende Herausforderungen und Engpässe im Bereich der Personalwirtschaft, gerade bei der Weiterbildung des Bestandspersonals«, heißt es einleitend in dem Papier. Umrissen werden Bedarfe in verschiedenen Bereichen sowie daraus abgeleitete Handlungsfelder und erste Maßnahmen.

Die Unterrichtung stellt heraus, dass eine der zentralen Herausforderungen etwa der Fachkräftebedarf mit Blick auf alternde Belegschaften sei. Dies gelte auch für die Qualifikation des Bestandspersonals in Verbindung mit strategisch vorausschauender Planung zu Fort- und Weiterbildungsbedarfen in den Behörden.

Auch der strategischen Personalplanung zur gezielten Rekrutierung und Weiterbildung gilt ein eigener Fokus, ebenso wie Stärkung und Ausbau von Beratungskapazitäten.