Weiterbildungsguide gr

Anzeige

Anzeige

 

ANZEIGEN

Anzeige

Weiterbildung

Personalmanagement

Beruf & Arbeit

Kategorie

[Standpunkte]

In unserer Reihe »Standpunkte« bieten wir von Zeit zu Zeit engagierten Akteuren aus den Bereichen Weiterbildung, HR und Wissensmanagement die Möglichkeit, sich mit einem aktuellen Thema an unsere Leser zu wenden. Unabhängig vom jeweiligen Inhalt weisen wir darauf hin, dass diese Artikel ausschließlich die Meinung des jeweiligen Autors wiedergeben und nicht zwangsläufig mit der Auffassung der Redaktion in Einklang zu bringen sind.

Bisherige Autoren (Auszug):
Stefan Bald (Bruchsal), Hans-Werner Bormann (Wiesbaden), Nicole Bußmann (Bonn), Markus Dohm (Köln), Dr. Dieter Dohmen (Berlin), Robert Fischer (Berlin), Prof. Dr. Sven Grote (Erding), Hubert Hölzl (Lindau), Dr. Christian Jacobs (Bremen), Andrea Jindra (Wien), Markus Jung (Köln), Prof. Dr. Bernd Käpplinger (Gießen), Angela Kissel (Urbar), Dr. Georg Kraus (Bruchsal), Dr. Harald Lisson (Düsseldorf), Dr. Albrecht Müllerschön (Starzeln), Rainer Nollens (Soyen), Prof. Dr. Ada Pellert (Berlin), Mag. Sabine Prohaska (Wien), Frank Rebmann (Stuttgart), Uwe Reusche (Urbar), Dr. Ingo Rollwagen (Frankfurt/Berlin), Dr. Constantin Sander (Regensburg), Dr. André Schläfli (Schweiz), Michael Schwartz (Esslingen), Tom Schmitt (Bruchsal), Philipp Stiel (Berlin), Katja von Bergen (Bruchsal), Elke Vorholt (Düsseldorf), Julia Voss (Hamburg), Alexander Walz (Stuttgart), Manfred Wenzel (Stuttgart), Panagiota Zafiropoulou (Stuttgart).

[Standpunkt]: Coaching im digitalen Zeitalter 21.06.2017
[Standpunkt]: Die Kultur entscheidet 12.06.2017
[Standpunkt]: Projektleiter mit System entwickeln 29.05.2017
[Standpunkt]: Krisenmanagement: Eine Krise ist keine Katastrophe 29.05.2017
[Standpunkt]: Für kulturelle Unterschiede sensibilisieren 21.04.2017
[Standpunkt]: Trainer sein - im digitalen Zeitalter 12.04.2017
[Standpunkt]: Die Menschen zum digitalen Wandel befähigen 07.04.2017
[Standpunkt]: Mit agilen Coaches agiler werden 23.03.2017
[Standpunkt]: Movement & Agilität: Wie Organisationen beweglich werden 20.03.2017
[Standpunkt]: Führungskräfte sind keine Coaches 07.02.2017
[Standpunkt]: Quo vadis Personalentwicklung? 18.01.2017
[Standpunkt]: Zwölf SEO-Tipps für Coaches und ähnliche persönliche Berater 18.01.2017
[Standpunkt]: Führungskraft und Change-Manager zugleich 11.01.2017
[Standpunkt]: Viele Personen in kurzer Zeit trainieren 22.12.2016
[Standpunkt]: Recruiting war gestern, ist Personalmarketing und Coaching das neue Erfolgskonzept? 21.12.2016
[Standpunkt]: Welchen Anspruch stellt die »Generation Y« mit der digitalen Revolution an ihre Arbeitgeber? 19.12.2016
[Standpunkt]: Sich mit lebenslangem Lernen für künftige Aufgaben qualifizieren 08.12.2016
[Standpunkt]: Der Lean-Reifegrad steigt nur langsam 02.12.2016
[Standpunkt]: Herausforderungen eines Repatriates – Transformatives Lernen bei der Rückkehr 01.12.2016
[Standpunkt]: Personalentwicklung im digitalen Zeitalter 11.11.2016

iwwb