Weiterbildung und digitales Lernen heute und in drei Jahren

mmb Institut

Ergebnisse der 17. Trendstudie mmb Learning Delphi

Vertrauen in Adaptive Learning wächst stark

Das mmb Institut präsentiert auch in diesem Frühjahr die neueste Ausgabe der Trendstudie mmb Learning Delphi. Zum 17. Mal werden im Jahresrhythmus dafür Expertinnen und Experten zum digitalen Lernen mit Blick auf die kommenden drei Jahre befragt.

Die wichtigsten Ergebnisse

Fast alle Befragten sind sich einig über die zunehmende Relevanz des adaptiven Lernens (»Adaptive Learning«). Darunter wird die Anpassung der Wissensvermittlung an den individuellen Bedarf jedes Lernenden verstanden, um gleichen Erfolg für alle Lernenden zu erreichen.

Kurze »Learning Nuggets« sind im Trend, während virtuelles Lernen alltäglich geworden ist. Trotzdem bleibt »Blended Learning« wichtig, da Präsenzunterricht weiterhin als essenziell angesehen wird.

Das wachsende Gewicht der »21st Century Skills« in der Arbeitswelt spiegelt sich in der erwarteten Relevanz digitaler Lernthemen wider: Dies heißt, dass informelle Kompetenzen wie Problemlösen, Kreativität oder »Digital Literacy« an Bedeutung gewinnen.

Die befragten Experten prognostizieren auf der wirtschaftlichen Ebene positive konjunkturelle Aussichten für internationale Bildungsplattformen, traditionelle E-Learning-Anbieter und EdTech-Startups.

Hintergrund
In diesem mmb-Trendmonitor präsentiert das mmb Institut die Ergebnisse der Trendstudie mmb Learning Delphi aus dem Winter 2022/2023. Die jährliche Befragung von (diesmal 95) E-Learning-Expert*innen zum digitalen Lernen fand mittlerweile zum 17. Mal statt.


Wie nutzen Studierende KI-Tools an ihren Hochschulen?
Unterschiedliche Nutzung von Künstlicher Intelligenz während des Studiums Die Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) im Studium variiert in Deutschland stark zwischen den verschiedenen Fächern. Zwar werden KI-Tools wie ChatGPT zunehmend von...
Digitalisierung in der österreichischen Erwachsenen- und Weiterbildung
Die Digitalisierung stellt die Erwachsenenbildung vor große Herausforderungen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des AMS. Digitalisierung in der Weiterbildung: Neue Chancen und Herausforderungen Die Studie »Digitalisierung in der...
Die Implementierung von KI an deutschen Hochschulen: Status Quo und Perspektiven
Deutsche Hochschulen machen Fortschritte bei der Implementierung von KI in Studium und Lehre, stehen jedoch vor erheblichen Herausforderungen. Dies zeigt eine aktuelle Befragung im Rahmen des neuen HFD-Blickpunkt des Hochschulforum Digitalisierung...

.