.
  1. Spart die Bundesregierung an Angeboten zur Weiterbildung?

    deutlichen Rückgang der Förderung von Angeboten zur beruflichen Weiterbildung hingewiesen. Hiervon betroffen seien vor allem Hartz-IV-Empfänger....

  2. Digitalisierung verändert massiv die Arbeitswelt

    der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen nicht genügend Zeit für Weiterbildungen haben. 45 Prozent der Befragten gaben an, dass ihr Unternehmen...

  3. Berufliche Integration von Asylbewerbern

    Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, berufliche Weiterbildung sowie Teilhabe am Arbeitsleben. Ferner stünden Asylsuchenden und...

  4. Baden-Württemberg startet Kampagne für Alphabetisierung

    Damit können eine Vielzahl neuer Kurs- und Lernangebote bei zwölf Weiterbildungsträgern finanziert werden. Die Weiterbildungsträger beteiligen sich...

  5. DGB fordert Reformkommission für umfassende Bildungsstrategie

    Bildung an. Notwendig sind bundesweite Standards - für die Aus- und Weiterbildung der ErzieherInnen, für Gruppengrößen, Personalschlüssel und für...

  6. IT-Weiterbildung liegt hoch im Kurs

    Umfrage: Drei Viertel der Unternehmen halten Weiterbildung zu IT-Themen für wichtig, jedoch will nur eine Minderheit die Kosten der Fortbildung...

  7. Industrie 4.0: Mehrheit der Arbeitnehmer stellt den Chefs ein schlechtes Digital-Zeugnis aus

    Chefs nicht gerade dazu aufgefordert, etwas für die die eigene Weiterbildung zu tun. Umso entscheidender ist, dass sich die Chefs auch selbst mit...

  8. Studie: Ausländeranteil in deutschen Unternehmen bislang gering

    Hälfte der Teilnehmer der Studie (57 Prozent) gab an, Interesse an Weiterbildungsangeboten zu haben, die nicht auf Deutsch stattfinden. Führung auf...

  9. Studie: Weiterbildungsbedarf deutscher Unternehmen

    New Work und Arbeiten 4.0: Führung müssen alle lernen. Die Studie »Weiterbildungsbedarf deutscher Unternehmen«, die EuPD Research im Auftrag der...

  10. Stoppt den Kampf zwischen Ausbildung und Studium. Wir brauchen mehr Qualifizierte!

    bieten wir von Zeit zu Zeit engagierten Akteuren aus den Bereichen Weiterbildung, Personalentwicklung und Wissensmanagement die Möglichkeit, sich...

  11. Studie: Fast jeder zweite Berufstätige nutzt E-Books für die berufliche Aus- und Weiterbildung

    und 47 Prozent der Berufstätigen für ihre berufliche Aus- und Weiterbildung. »E-Books sind ein wichtiges Bildungsmedium geworden«, sagte Timm Lutter...

  12. Personaler fordern schnelle und pragmatische Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

    Abschiebung drohe, seien die Unternehmen bereit, in die Aus- und Weiterbildung der Flüchtlinge zu investieren. Unterstützung von staatlicher Seite...

  13. Qualitätsmanagement in der Weiterbildung: Stehen Siegel für Qualität?

    DIN EN ISO 9001, LQW oder EFQM – wer eine Weiterbildung sucht, stößt bei der Recherche häufig auf Qualitäts­siegel, mit denen Bildungs­anbieter für...

  14. DGB fordert massive Investitionen in Aus- und Weiterbildung

    Die Lösung kann nur darin bestehen, jetzt massiv in Aus- und Weiterbildung zu investieren. Das gilt sowohl für inländische Arbeitssuchende als auch...

  15. DIHK-Umfrage: Betriebe wollen Weiterbildungs-Engagement mehrheitlich halten oder ausbauen

    Ergebnisse einer IHK-Online-Unternehmensbefragung zur Weiterbildung 2015. Das Weiterbildungsengagement der deutschen Unternehmen ist nach wie vor...

  16. WDB Berlin/Brandenburg: Bildungsangebote nun auch per App

    immer auf dem Laufenden. Sie haben blitzschnell alle aktuellen Weiterbildungsangebote und Anbieter in Berlin und Brandenburg im Blick. Zusätzlich...

  17. Bildungsurlaub: Ich bin dann mal weg

    Dabei wären die Arbeitgeber in der Pflicht, ihren Beschäftigten Weiterbildung zu ermöglichen – zum eigenen Nutzen. Ein Industrieland wie Deutschland...

  18. Deutsche Arbeitgeber geizen mit Karriereförderung

    bekommen keine konkrete Position angeboten, in den sie durch eine Weiterbildungsmaßnahme hineinwachsen sollen. Vielmehr arbeiten sie gemeinsam mit...

  19. Ausgaben für Bil­dung, For­schung und Wissen­schaft in 2013 bei 258,3 Milliarden Euro

    Auf die Bereiche Weiterbildung, Jugendarbeit, Krippen und dergleichen entfielen 18,2 Milliarden Euro, dies sind 3,5 Milliarden Euro weniger als...

  20. Allianz für Aus- und Weiterbildung: Gemeinsame Anstrengungen zur Integration von Flüchtlingen

    Gewerkschaften und Länder schmieden neue Allianz für Aus- und Weiterbildung. Die neue Allianz für Aus- und Weiterbildung ist besiegelt:...

Wir benutzen Cookies
Der BildungsSpiegel setzt auf seiner Website sog. Cookies ein. Einige von ihnen sind für den reibungslosen Betrieb essentiell, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.