1. Sachsen fördert E-Learning an Hochschulen mit 1,4 Millionen Euro

    Erneut Zielvereinbarung zur Entwicklung des E-Learning in Sachsen abgeschlossen Auf Basis seines Positionspapiers zu strategischen Handlungsfeldern...

  2. DGB-Index Gute Arbeit 2015: Beschäftigte leiden unter Arbeitsdruck

    neue kommen, muss gerade jetzt mit den neuen Belastungen durch die Digitalisierung die Arbeitsintensität im Auge behalten«. »Der aktuelle DGB-Index...

  3. Von Beruf Führungskraft

    Veränderung, sei es sozial odertechnologisch – Stichwort Digitalisierung –, gewinnt die Lernbereitschaft bei Führungskräften mehr an Bedeutung«, ist...

  4. Industrie 4.0 wird Arbeitswelt verändern

    der Welt" nutzen, um diesen Wandel zu gestalten, statt von Digitalisierung und der Technologie- und Marktentwicklung in den USA, China und Japan...

  5. Lehr- und Lernprozesse werden zunehmend technologisch unterstützt

    von vorwiegend technischen Experten, die konkrete Themen zur Digitalisierung der Lehre behandeln. Am 4. und 5. November 2015 trafen sich deren...

  6. BITKOM: Großer Bedarf an digitaler Weiterbildung

    Die deutsche Wirtschaft sieht großen Bedarf bei der Weiterbildung ihrer Fachkräfte zu Digitalthemen. Mehr als vier von zehn Unternehmen (45 Prozent)...

  7. Beruf und Arbeit, Europa

    Themenkreis Berufs- und Arbeitswelt, Arbeitsmarkt, Europa

  8. Online-Angebot für studieninteressierte Flüchtlinge

    zu machen. Das Pilotprojekt entstand im Rahmen des Hochschulforums Digitalisierung unter der Schirmherrschaft des Stifterverbandes für die Deutsche...

  9. Für bessere Studienbedingungen: Zweite Förderperiode im Qualitätspakt Lehre

    zu einem erfolgreichen Abschluss führen, die Chancen der Digitalisierung nutzen oder einer zunehmend heterogenen Studierendenschaft mit ihren ganz...

  10. Berufliche Bildung: Brücken bauen für junge Flüchtlinge

    zur Anpassung der dualen Berufsausbildung an die Erfordernisse von Digitalisierung, Demografie und Integration...

  11. Digitalisierung verändert Ausbildungsberufe

    Die Digitalisierung wird nach Einschätzung der Unternehmen die berufliche Ausbildung gravierend verändern. Mehr als jedes vierte Unternehmen (29...

  12. Digitalisierung verändert massiv die Arbeitswelt

    und Rollen erfordern und somit neue Arbeitsplätze schaffen. »Die Digitalisierung gehört zu den globalen Mega-Trends, welche die Zukunft der Arbeit...

  13. IT-Weiterbildung liegt hoch im Kurs

    damit die Pflicht zur lebenslangen Weiterbildung einhergeht. Die Digitalisierung bietet dabei aber die Chance auf kreative Aufgaben anstelle von...

  14. Industrie 4.0: Mehrheit der Arbeitnehmer stellt den Chefs ein schlechtes Digital-Zeugnis aus

    in Deutschland zweifeln daran, ob ihre Chefs beim Thema Digitalisierung und Industrie 4.0 sattelfest sind. Lediglich zehn Prozent halten ihre...

  15. Studie: Weiterbildungsbedarf deutscher Unternehmen

    New Work und Arbeiten 4.0: Führung müssen alle lernen. Die Studie »Weiterbildungsbedarf deutscher Unternehmen«, die EuPD Research im Auftrag der...

  16. Deutsche Arbeitgeber geizen mit Karriereförderung

    noch keine Personalabteilung voraussehen, welche Bedeutung die Digitalisierung für die Arbeits-und Führungspraxis spielen wird. Positive...

  17. Deutsches Internet-Institut: Den Digitalen Wandel umfassend erforschen

    gibt Startschuss für Errichtung des Deutschen Internet-Instituts. Digitalisierung und Internet verändern unser Leben in atemberaubendem Tempo....

  18. Digitale Bildung muss fester Bestandteil in der Lehrerausbildung werden

    auf der Methodenvermittlung liegen. »Nur so können die Chancen der Digitalisierung für eine bessere Bildung genutzt werden«, so Dietmar Schlömp, VDP...

  19. Digitalisierung in Bildung, Wissenschaft und Forschung gestalten

    Neue IT-Gipfel-Plattform »Digitalisierung in Bildung und Wissenschaft« konstituiert. Bildung, Wissenschaft und Forschung sind in besonderem Maße...

  20. Weiterbildung in Zeiten zunehmender Digitalisierung

    Zunehmende Digitalisierung wird ein Haupttreiber der Weiterbildung. Sie ist mit technisierten und informatisierten Produkten und Dienstleistungen...

Mastodon
Wir benutzen Cookies
Der BildungsSpiegel setzt auf seiner Website sog. Cookies ein. Einige von ihnen sind für den reibungslosen Betrieb essentiell, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.