1. Jugend fordert mehr Unterstützung von der Politik

    und 20 Jahren gehen davon aus, dass sich die Ausbildungschancen wegen Corona verschlechtert haben. Vor allem sehen das Jugendliche in Berlin und...

  2. Die Entwicklung des Arbeitsmarktes im April 2022

    des Ukraine-Krieges« »Mit der Frühjahrsbelebung und den Lockerungen der Corona-Maßnahmen setzt sich die Erholung am Arbeitsmarkt fort. Allerdings...

  3. Trendstudie: Deutschlands Jugend im Dauerkrisen-Modus

    Trendstudie »Jugend in Deutschland – Sommer 2022« Klima, Krieg, Corona – die Überlagerung von Krisen strapaziert die psychische Gesundheit von immer...

  4. März 2022: Erwerbstätigkeit übertrifft Vorkrisenniveau

    mehr erwerbstätig als im Februar 2020, dem Monat vor Beginn der Corona-Krise in Deutschland. Nicht saisonbereinigt stieg die Zahl der Erwerbstätigen...

  5. BA-X (4/2022): Kräftenachfrage setzt Aufwärtstrend fort

    liegt der Stellenindex 33 Punkte im Plus. Das Ende der meisten Corona-Beschränkungen und die Frühjahrsbelebung haben im April im Vergleich zum März...

  6. Aktionsrat Bildung - Jahresgutachten 2022: »Bildung und Resilienz«

    nur anzupassen, sondern an ihnen auch zu wachsen. Der Klimawandel, die Corona-Pandemie und aktuell der Russland-Ukraine-Krieg stellen viele...

  7. IAB-Arbeitsmarktbarometer 4/22: Weiterer Anstieg trotz zwei Monaten Ukraine-Kriegs

    befindet. »Der generelle Aufwärtstrend am Arbeitsmarkt und die Corona-Erholung sind derzeit offenbar stark genug, um dämpfende Effekte infolge der...

  8. Mädchen brauchen starke Vorbilder - vor allem in den Chefetagen

    mit Plätzen für rund 2 Millionen Mädchen angeboten. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Girls'Day für das Jahr 2020 abgesagt werden. 2021 fand...

  9. Forschungsstudie: Online-Lehre funktioniert!

    digitalisieren und online vermitteln – vor diese Aufgabe stellte die Corona-Pandemie die Hochschulen und Universitäten. Ein Forschungspapier der...

  10. Homeoffice Experience 2.0: Wie sieht die Rückkehr ins Büro aus?

    Entwicklungen und Erfahrungen zur Arbeit aus dem Homeoffice während der Corona-Pandemie« des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und...

  11. Arbeiten im Homeoffice und virtuelle Zusammenarbeit

    von Unternehmen, wenn man mit ihnen über die seit Ausbruch der Corona-Pandemie verstärkte virtuelle Zusammenarbeit bzw. das vermehrte Arbeiten im...

  12. Homeoffice nach der Corona-Pandemie

    Welche Chancen haben erwerbstätige Eltern? Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die Schutzmaßnahmen haben insbesondere Familien und...

  13. Zahl der Ausbildungsabschlüsse sinkt stark

    werden monatlich etwa 1.500 bis 2.000 Betriebe zum Umgang mit der Corona-Krise befragt. LINKS IAB-Studie zur Übernahme von Auszubildenden......

  14. »Rolle rückwärts« in egalitären Einstellungen zur Erwerbstätigkeit von Müttern erholt sich wieder

    Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass Männer ihre egalitäre Einstellung zu Geschlechterrollen mehrfach revidiert haben. Während zwischen 2008...

  15. BA-Verwaltungsrat stellt personelle Weichen für die Zukunft

    Jahren auch weiterhin vor großen Herausforderungen. Die Bewältigung der Corona-Krise die Folgen des Krieges in der Ukraine, die Gestaltung des...

  16. ELMB (3/22): Weitere Erholung erwartet

    Bereich. »Der europäische Arbeitsmarkt dürfte sich weiter von der Corona-Krise erholen. Das Risiko einer noch umfassenderen Eskalation des...

  17. Ethikrat: Orientierung für den zukünftigen Umgang mit Pandemien

    Dennoch wurden ihnen erhebliche Einschränkungen dieser Art während der Corona-Krise auferlegt und unter anderem mit der Rücksichtnahme auf Ältere...

  18. Digitalisierung: Schub durch Corona, aber kein Selbstläufer

    der deutsche Mittelstand als Rückgrat der Wirtschaft nach zwei Jahren Coronakrise in Sachen Digitalisierung steht. Das Ergebnis stimmt vorsichtig...

  19. Mindestlohn und Minijobs

    Entwicklung der atypischen Beschäftigung vor und während der Corona-Krise Die Bundesregierung verteidigt die geplante Erhöhung der Verdienstgrenze...

  20. Die Hälfte der Deutschen arbeitet im Homeoffice

    Modernisierung und Digitalisierung der Arbeitswelt haben sich in der Corona-Pandemie weiter beschleunigt. Aktuell arbeitet die Hälfte aller...

Mastodon
Wir benutzen Cookies
Der BildungsSpiegel setzt auf seiner Website sog. Cookies ein. Einige von ihnen sind für den reibungslosen Betrieb essentiell, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.