1. Mit fortschreitender Erholung des Arbeitsmarkts arbeiten Beschäftigte wieder mehr Stunden

    stieg im ersten Quartal 2022 aufgrund der Lockerungen der coronabedingten Einschränkungen gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal 2021 um 3,3...

  2. Corona-Auswirkungen: Homeoffice und Erreichbarkeit

    Die Zukunft der Arbeit ist hybrid – Fach- und Führungskräfte wollen die eindeutigen Vorteile mobiler Arbeit, der digitalen...

  3. Erasmus+ mit 157 Millionen Euro für den internationalen Austausch

    und Europäern ist nicht nur ungebrochen groß, sondern in der Corona-Pandemie sogar gestiegen. Diesem wachsenden Bedarf müssen und können wir nun...

  4. April 2022: Weiterhin stabiler Anstieg der Erwerbstätigkeit

    die Gesamtzahl der Erwerbstätigen seit dem Scheitelpunkt der dritten Corona-Welle in Deutschland weitgehend unbeeinflusst auch von den weiteren...

  5. Die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Mai 2022

    der anderen Seite profitieren Handel und Dienstleistungen vom Ende der coronabedingten Einschränkungen«, sagte der Vorstandsvorsitzende der...

  6. BA-X (5/2022): Kräftenachfrage weiterhin sehr hoch

    im Plus. Im Zuge der anhaltenden Frühjahrsbelebung und dem Ende der Corona-Beschränkungen hat der Bestand an gemeldeten Arbeitsstellen von April auf...

  7. Projekte des Forschungsfonds Kulturelle Bildung erfolgreich abgeschlossen

    Trotz Schulschließungen und anderer Herausforderungen, welche die Corona-Pandemie mit sich brachte, konnten die Projekte durch eine Verlängerung der...

  8. Rheinland-Pfalz: Weiterbildungspreis 2022 ausgeschrieben

    und umgesetzt haben, um Weiterbildungsangebote auch in Zeiten von Corona aufrechtzuhalten. Mit dem Weiterbildungspreis wollen wir das große...

  9. Homeoffice: Neues Normal mit neuen Herausforderungen

    Homeoffice ist - beschleunigt durch die Corona-Pandemie - in der Mitte der Gesellschaft angekommen und für viele bereits heute ein...

  10. Corona dämpft weiterhin Ausbildungsmarkt

    Die Corona-Pandemie beeinflusst auch im zweiten Jahr in Folge das Ausbildungsgeschehen Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge ist...

  11. Vier Prozent mehr Gaststudierende an Hochschulen als im Vorjahr

    Besucherzahlen nehmen wieder zu, doch weiterhin deutlich unter Vor-Corona-Niveau Im Wintersemester 2021/22 haben 27.400 Gasthörer*innen...

  12. BAuA: Arbeitswelt im Wandel 2022

    »Arbeitswelt im Wandel« befasst sich mit der Arbeitsgestaltung in der Corona-Pandemie. Die in der Broschüre dargestellten Daten beziehen sich auf...

  13. 1. Quartal 2022: Erwerbstätigkeit übertrifft erstmals Vorkrisenniveau

    2019, dem letzten Quartal vor Beginn der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in Deutschland, stieg die Zahl der Erwerbstätigen im 1. Quartal...

  14. Niedersachsen: Änderung des Erwachsenenbildungsgesetzes

    Verfahrens ist das Ziel, geringfügige Schwankungen auszugleichen. »Die Corona-Pandemie hat die gewachsene, leistungsfähige Landschaft vor große...

  15. Pandemie hat deutsche Büros dauerhaft digitaler gemacht

    nutzen Videokonferenzen; Brief und Fax werden zum Auslaufmodell Die Corona-Pandemie hat einen nachhaltigen Digitalisierungsschub in deutschen...

  16. Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf den deutschen Arbeitsmarkt

    In der laufenden IAB-Studie »Leben und Erwerbstätigkeit inZeiten von Corona« wurden wiederholt überwiegend sozialversicherungspflichtig...

  17. Wie hat sich die Corona-Pandemie auf die MINT-Bildung ausgewirkt?

    Technikwissenschaften und der Joachim Herz Stiftung herausgegeben. Die Corona-Pandemie hat auch der MINT-Bildung zugesetzt, das zeigt das Ende April...

  18. Geburtendefizit erreichte 2021 neuen Höchststand

    Trend hat sich schon seit Jahren abgezeichnet. Der Einfluss der Corona-Sterblichkeit auf diese Entwicklung verstärkte den Effekt, war aber nicht...

  19. Offene Stellen erreichen mit 1,74 Millionen einen neuen Rekordwert

    bei 1,7. »Nicht nur die Zahl der offenen Stellen ist nach der Corona-Krise wieder stark angestiegen, auch die Zahl der Arbeitslosen ist in beiden...

  20. Bundeskabinett beschließt Berufsbildungsbericht 2022

    zum Stichtag 30. September 2021. Neben den Effekten der Corona-Pandemie war der Ausbildungsmarkt im Jahr 2021 geprägt von übergeordneten...

Mastodon
Wir benutzen Cookies
Der BildungsSpiegel setzt auf seiner Website sog. Cookies ein. Einige von ihnen sind für den reibungslosen Betrieb essentiell, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.