Die letzten Meldungen

Weiterbildung / Bildungspolitik

01.03.2024

Besonders groß ist der Mangel in der Sekundarstufe I mit fast 190.000, während es in der Sekundarstufe II einen Lehrkräfteüberschuss von über 60.000 Personen geben dürfte. Im Primarbereich ist mit einem Mangel von rund 16.000 Lehrkräften zu rechnen, allerdings kann es hier unter bestimmten Umständen auch zu einem leichten Überschuss kommen. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer Lehrkräfteprognose des FiBS. »Unsere Prognose steht in deutlichem Widerspruch zu anderen Prognosen, was auch an einer aktuelleren Datenbasis liegt,« sagt Dr. Dieter Dohmen, Inhaber und Direktor des FiBS Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie...

Wissenschaft, Forschung und Lehre, Projekte

01.03.2024

Mit der veröffentlichten Förderrichtlinie für die wissenschaftliche Begleitung des Startchancen-Programms will das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Erreichen der Programmziele in den nächsten zehn Jahren unterstützen. Die wissenschaftliche Begleitung ist integraler Bestandteil des Startchancen-Programms und soll...

Beruf und Arbeit, Europa

29.02.2024

BA: »Arbeitsmarkt: Trotz Spuren der anhaltenden Wirtschaftsschwäche robust«  »Das schwache konjunkturelle Umfeld dämpft den insgesamt robusten Arbeitsmarkt. Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung nehmen im Februar zu und die Nachfrage der Unternehmen nach neuen Arbeitskräften gibt nach«, sagte Andrea Nahles,...

Beruf und Arbeit, Europa

29.02.2024

Im Januar 2024 waren rund 45,7 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) stieg die Zahl der Erwerbstätigen saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 57.000 Personen (+0,1 %). Nach Zuwächsen im November 2023 um 27.000 Personen und im Dezember...

Wissenschaft, Forschung und Lehre, Projekte

29.02.2024

Die Bundesregierung verfolgt ambitionierte Transformationsziele in Energie, Mobilität, Digitalisierung und Landwirtschaft. Die Expertenkommission warnt vor kurzfristiger Krisenpolitik und empfiehlt langfristige, sozial verträgliche Strategien. Innovationen und eine effektive Forschungs- und Innovationspolitik, inklusive der...

Studium/Fernstudium, Neue Lernformen

28.02.2024

Studie weist auf strukturelle Defizite im System der Lehrerbildung hin Um den Herausforderungen eines eklatanten und anhaltenden Lehrkräftemangels in Deutschland zu begegnen, bedarf es mutiger Reformen in der Lehramtsausbildung: Das universitäre Privileg in der Lehramtsausbildung muss zugunsten der Hochschulen für Angewandte...

.