Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Dortmund, 44227, Vogelpothsweg, 120

Standortinformationen

Nächste Veranstaltungen

Die letzten Meldungen

Beruf und Arbeit, Europa

19.04.2024

Transformation der Wirtschaft erfordert qualifizierte Fachkräfte Die Wirtschaft in Baden-Württemberg durchläuft derzeit eine tiefgreifende Transformation, deren Erfolg wesentlich von der Verfügbarkeit qualifizierter Auszubildender, Studierender sowie Arbeits- und Fachkräfte abhängt. Um diesen Prozess zu unterstützen, hat die Landesregierung die Initiative »FachkräfteLÄND« ins Leben gerufen, die ressortübergreifend verschiedene Maßnahmen bündelt und neue Projekte plant. Strategische Ansätze zur Fachkräftesicherung Ministerpräsident Winfried Kretschmann betonte die Bedeutung der Initiative als zentralen Schlüssel zur...

Beruf und Arbeit, Europa

19.04.2024

Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt zeigt positive Trends Eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat gezeigt, dass die Erwerbstätigenquoten von Geflüchteten, die zwischen 2013 und 2019 nach Deutschland kamen, mit der Zeit ansteigen. Sieben Jahre nach ihrer Ankunft waren 63 Prozent der...

Beruf und Arbeit, Europa

19.04.2024

Rekordarbeitsvolumen bei sinkender Wochenarbeitszeit seit 1990 In Deutschland wurde im Jahr 2023 mehr gearbeitet als jemals zuvor seit der Wiedervereinigung. Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), basierend auf Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) und der Volkwirtschaftlichen...

Wissenschaft, Forschung und Lehre, Projekte

19.04.2024

Die aktuellen Daten zur Entwicklung der Studierendenzahlen in Deutschland zeigen einen leichten Rückgang, insbesondere bei den Studienanfängern. Laut dem jüngsten Bericht der Bundesregierung zur Umsetzung der Ziele des Bologna-Prozesses 2021 bis 2024 ist dieser Trend hauptsächlich demografisch bedingt. Im Wintersemester 2022/2023...

Studium/Fernstudium, Neue Lernformen

19.04.2024

Nähe zum Heimatort prägt Entscheidungen für die Wahl des Studienstandortes Das Studienverhalten in Deutschland ist stark von regionalen Faktoren geprägt. Rund die Hälfte aller Studierenden wählt eine Hochschule, die weniger als 50 Kilometer vom Heimatort entfernt liegt, wie aus einer Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung...

Wissenschaft, Forschung und Lehre, Projekte

19.04.2024

Anteil der Ausgaben am Bruttoinlandsprodukt leicht rückläufig bei 9,6 Prozent    Die öffentlichen Haushalte und der private Bereich haben im Jahr 2022 nach vorläufigen Berechnungen rund 370 Milliarden Euro für Bildung, Forschung und Wissenschaft in Deutschland ausgegeben. Nach Angaben des Statistischen...

.