Weiterbildungsguide gr

Anzeige

Anzeige

 

ANZEIGEN

Anzeige

Weiterbildung

Personalmanagement

Beruf & Arbeit

Alternative Strategien der Personalwirtschaft

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
IAQ

Kooperation trotz Konkurrenz

Minijobs, Leiharbeit oder auch befristete Verträge sind die üblichen Maßnahmen, mit denen Firmen kostengünstig und auf dem Rücken der Belegschaft auf Nachfrageschwankungen reagieren. Dass es auch anders geht, zeigt eine aktuelle Studie des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen (UDE). Der Königsweg sind betriebliche Kooperationen, bei denen Personal unternehmensübergreifend eingesetzt wird.

Im Auftrag des Bundesforschungsministeriums untersuchten Johannes Kirsch (IAQ) und Prof. Dr. Markus Hertwig (z.Zt. TU Chemnitz) zentrale personalwirtschaftliche Instrumente und kamen zum Ergebnis, dass die »kooperative Personalwirtschaft« das Beste für alle Beteiligten ist. Sie funktioniert so: Hat ein Unternehmen wenig Aufträge, verleiht es sein Personal an seine Kooperationspartner. Ist dagegen viel zu tun, bekommt die Firma qualifizierte Mitarbeiter vom Partnerunternehmen überlassen.

Vorteil: Die betroffenen Beschäftigten profitieren von sichereren Arbeitsplätzen und müssen weder Kurzarbeit noch Einkommenseinbußen erdulden. Langfristig können die beteiligten Unternehmen mit diesen Instrumenten qualifiziertes Personal rekrutieren, binden und damit dem Fachkräftemangel vorbeugen.

Die Studie analysiert die Entstehungsvoraussetzungen, Funktionsweisen und Probleme der Modelle. Ebenso enthält sie »Hinweise für die Praxis«, denn »diese Kooperation umzusetzen, ist oft ein großes Stück Arbeit«, wissen die Autoren. Denn Konkurrenz spielt auch in der Personalwirtschaft eine große Rolle: Selbst wenn Betriebe auf Produktmärkten nicht im Wettbewerb stehen, können sie auf dem Arbeitsmarkt einen erbitterten Kampf um Personal austragen. »Vertrauen, das meist über Jahre aufgebaut werden muss, ist hier das ‚Schmiermittel‘, mit dem Unternehmen die Unsicherheit gegenüber Nutzen und Risiken kooperativer Personalwirtschaft überwinden«.

 

 

  LINKS  

 

Das könnte Sie auch interessieren...

Neuer Reformvorschlag für Minijobs
IAQ-Expertise zur Gleichstellung geringfügiger Beschäftigung   Für die notwendige Reform der Minijobs hat das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universit...
Gut qualifizierte Lehrende sind ein Schlüssel zum Erfolg im Studium
Gut qualifizierte Lehrende sind ein wichtiger Faktor für den akademischen Erfolg von Studierenden. Das zeigt ein Übersichtsartikel von Trierer Psychologen, der in der...
[Standpunkt]: Die Kultur entscheidet
{tab Beitrag} Ein Beitrag aus unserer »Standpunkte«-Reihe von Dr. Georg Kraus, Bruchsal. Warum sind manche Unternehmen nur mittelmäßig und andere Spitze? Zum Beispiel beim...
Hochschulbildung droht Qualitätsverlust
Beim zweiten Hamburg Transnational University Leaders Council diskutierten 47 Hochschulleitungen aus aller Welt über die Folgen des Akademisierungstrends und die Gefahren für die...
Open-Access-Server erschließt umfassendes Fachwissen über die Lehrerbildung aus der Schweiz
Das Portal peDOCS erweitert sein Angebot frei zugänglicher Fachtexte aus Bildungsforschung und Erziehungswissenschaft um mehr als 30 Jahrgänge der Schweizer Zeitschrift »Beitr...
Eigene Kinder beflügeln Top-Führungskräfte in ihrer Arbeit
Zufriedenheit mit Work-Life-Balance trotz wenig Zeit für Kinder  Wieviel Zeit verbringen Führungskräfte mit ihren Kindern? Welche Zeit- und Aufgabenteilung nehmen Fü...
Studie: Mitarbeiter wollen Anerkennung - und Chefs, die ihnen vertrauen
Vorgesetzte prägen die Beziehung zwischen Angestellten und Unternehmen  -  Mitarbeiter wünschen sich Wertschätzung und ehrliches Feedback   Mit Management-...
Bundesregierung: Kein Studienplatzmangel
Laut Bundesregierung ist es nicht belegt, dass bundesweit ein Studienplatzmangel herrscht. Das schreibt sie in ihrer Antwort auf die Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. Nach...
Studienpreis DistancE-Learning: Erfolgreiche Vorbilder im Fernstudium gesucht
Seit mehr als 30 Jahren ehrt das Forum DistancE-Learning mit seinem Studienpreis die Besten der Besten der Branche. Herausragende Absolventen werden in verschiedenen Kategorien...
Wissenschaftsrat: »Gemeinsame Verantwortung für die Lehre«
Wissenschaftsrat nimmt Hochschulen und Wissenschaftspolitik in die Verantwortung für langfristige Strategien    In seinem neuen Positionspapier »Strategien für die...
Wer trägt die Verantwortung für Mitarbeiterzufriedenheit?
Studie über Mitarbeiterzufriedenheit: Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind sich nicht einig  Wer zufrieden in seinem Job ist, geht lieber zur Arbeit, ist leistungsfähiger und...
Überstunden: Für viele Fachkräfte Arbeitsalltag
Umfrage zeigt, in welchen Branchen deutsche Arbeitnehmer die meisten Überstunden leisten  Überstunden sind ein sensibles Stichwort. In manchen Branchen sind sie...

iwwb